Finanzenchecker

Der Checker Ihrer Finanzen!

29. Februar 2012
von Michael
Keine Kommentare

Was ist ein Tagesgeldkonto?

Es ist eigentlich ganz einfach, Tagesgeld ist eine Kombination aus Sparbuch und Girokonto. Man zahlt Geld auf das Tagesgeldkonto ihrer Wahl ein und bekommt auf den von Ihnen eingezahlten Betrag Zinsen. Besonders vorteilhaft, man kann über den eingezahlten Geldbetrag jederzeit verfügen. Man muss sich nicht mit langen Wartefristen plagen, wie beispielsweise beim Sparbuch. Jedoch variieren die Tagesgeldzinsen, die sie auf ihre Einlage bekommen von Bank zu Bank. Teilweise sind die Zinszahlungen abhängig von der Höhe der getätigten Einlage. Desweiteren können die Zinssätze zeitlich variieren, sie sind auf eine bestimmte Laufzeit begrenzt. Ein großer Vorteil von Tagesgeldkonten liegt darin, dass sie kostenlos sind. Weiterlesen →